Sperrmüllabholung in Berlin

Haben Sie gerade erst Ihre Entrümpelung oder gar die Wohnungsauflösung eines nahen Angehörigen hinter sich gebracht und suchen nun nach einer günstigen Sperrmüllabholung in Berlin? Wenn ja, wird Ihnen unser Angebot auf jeden Fall zusagen. Unser Team weiß mit seinen flinken Händen auch Ihre Sperrmüllabholung in Berlin schnell und ordentlich durchzuführen.

Was ist eine Sperrmüllabholung?

Maßgeschneiderte Sperrmüllabholung für die Berliner Wohnungswirtschaft beinhalten immer eine ganze Menge Arbeit, die man am besten dafür geschulten Händen überlässt. Falls auch Sie nach einer Büroauflösung oder Kellerentrümpelung alte Matratzen, Bettgestelle, Tische, Stühle und Teppiche entsorgen möchten, können Sie dies mit Hilfe unserer Berliner Sperrmüllabholung tun. Dazu vereinbaren Sie mit uns einfach telefonisch einen Besichtigungstermin, bei denen wir Ihnen dann kostenlos ein unverbindliches Angebot erstellen. Sollten Sie sich dann für unsere zuverlässige Sperrmüllabfuhr entscheiden, erscheinen wir binnen weniger Tage mit unseren Selbstladern bei Ihnen.

Was sie alles abholen lassen können

Mit diesen modernen und äußerst praktischen Berliner Geräten schütten wir die Abfälle in den Behälter auf unseren Lieferwagen. Neben Laminaten, unbehandelten Fenster- und Türrahmen und selbst Rollläden können Sie uns bei dieser Gelegenheit auch Ihre womöglich angefallenen Renovierungsabfälle überlassen. Aufgrund der Kosten achten Sie aber bitte darauf, dass sich bei der Sperrmüllabholung im Container unter dem Sperrmüll kein Schrott oder Bauschutt befindet.

Was passiert mit dem Sperrmüll?

Anschließend verfrachten wir den Müll zur Sperrmüllbeseitigung auf unsere eigene Berliner Deponie. Da Textilien und Hölzer aus dem Wohnbereich nicht nur als potentielle Energiequelle begehrt sind, schließen wir die Sperrmüllabholung in der Regel in Berlin durch Recycling ab.

Preisanfrage



Ihr Name*

Ihre Email*

Ihre Telefonnummer

Ihr Vorhaben?

Sonstiges

*Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Wir arbeiten auch an Sonn- & Feiertagen.