Ladenauflösung in Berlin

Wer sich aufgrund einer schwierigen wirtschaftlichen Situation zu einer Ladenauflösung entschließt, tut häufig gut daran. Allerdings sollte diese Ladenauflösung nun selbst keine unnötigen Kosten verursachen. Bei uns sind Sie daher genau richtig.

Was für Abfälle entstehen bei einer Ladenauflösung?

Bei einer Ladenauflösung fallen je nach Geschäftsart unterschiedliche Abfälle an. Immer jedoch gibt es bei einer Ladenauflösung Sperrmüll zu entsorgen. Man denke beispielsweise an die obligatorischen Theken, an Tische und Stühle. Aber auch Elektroschrott wie Kaffeemaschinen, Computer und Radiogeräte müssen weggeschafft werden. Bei uns können Sie daher nicht nur die fachgerechte, schnelle und preiswerte Entrümpelung Ihrer Räumlichkeiten anfordern. Gerne stehen wir Ihnen auch für die Abfallentsorgung zur Verfügung.

So senken wir Ihre Kosten

Hierfür brauchen Sie bei uns nur einen passenden Container bestellen. Damit auch nichts schief geht, werden wir bei Ihnen eine Besichtigung durchführen und dabei die Abfallart und Abfallmenge aufnehmen. So sind Sie dann auch über die auf Sie zunehmenden Kosten im Bilde. Alternativ können Sie bei uns aber auch die komplette Müllabfuhr anfordern. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei, bei mehr als einer Sorte Müll die teure Entsorgung von Mischabfällen zu vermeiden.

Die Entsorgung des Abfalls

Je nachdem, ob die Abfälle wieder zu verwerten sind oder nicht, richten wir auf unserer Berliner Mülldeponie die Abfallentsorgung ein. Während wir Metalle, Textilien oder Holz recyceln können, muss Sondermüll fachgerecht gelagert werden.

Preisanfrage



Ihr Name*

Ihre Email*

Ihre Telefonnummer

Ihr Vorhaben?

Sonstiges

*Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Wir arbeiten auch an Sonn- & Feiertagen.