Bauschutt entsorgen Berlin

Sollten auch Sie vor der Frage stehen, wie Sie Ihren Bauschutt entsorgen lassen sollen, kommen Sie am besten zu uns. Mit flinken Händen, großem Sachverstand und zu fairen Kosten erledigen unsere Mitarbeiter für Sie gerne Ihre anstehende Bauschuttentsorgung.

Worum handelt es sich bei Bauschutt genau?

Bauschutt besteht aus Mineralien, die der Natur entnommen, im Bauwesen verarbeitet und bei Abbrucharbeiten wie Abrissen oder Entkernungen weggeworfen werden. Sowohl aufgrund seines hohen Wiederverwertungswertes und weil man Ihn nicht einfach mit normalen Müllsäcken beseitigen kann, muss Bauschutt in Berlin fachmännisch von Unternehmern entsorgt werden. Dabei bieten wir Ihnen zwei Entsorgungswege, von denen Sie sich die für Sie günstigere auswählen können.

Unsere Entsorgungsvarianten für Bauschutt

Zum einen stellen wir Ihnen robuste Container zur Verfügung. In diese schütten Sie dann Ihren Bauschutt und lassen das Ganze anschließend von uns wieder abholen. Zum anderen können Sie bei uns auch eine komplette Bauschuttabholung anfordern. Hierbei übernehmen unsere Mitarbeiter selbst das Einsammeln, Sortieren und Trennen das Mülls, bevor wir Ihn mit unseren Selbstladern auf unsere eigene Berliner Deponie schaffen.

Wie führen wir die Entsorgung durch?

Hier werden wir den Bauschutt dann umweltgerecht entsorgen. Dazu bedienen wir uns moderner Recyclingverfahren. Anschließend leiten wir die ehemaligen Kacheln, Mörtel und Ziegel weiter in die Berliner Bauwirtschaft. Beachten Sie aber bitte, dass mit Chemikalien, Lacken oder Ähnlichem behandelte Ziegel, Mauerresten oder Mörtel in die Sondermüllentsorgung gehören. Sollten Sie nun noch weitere Fragen dazu haben, wie man Bauschutt entsorgen muss, rufen Sie uns doch einfach an.

Preisanfrage



Ihr Name*

Ihre Email*

Ihre Telefonnummer

Ihr Vorhaben?

Sonstiges

*Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Wir arbeiten auch an Sonn- & Feiertagen.