Falls Sie als Unternehmer oder Privatperson in Berlin eine Menge unnützer Kleidung bei sich zu liegen haben und diese nun beseitigen möchten, ist ein Abfallcontainer für Sie die genau richtige Lösung. Sie können ein entsprechendes Produkt sehr preiswert in unserem Containerverleih finden.

Was ist ein Altkleidercontainer?

Unter einem Altkleidercontainer versteht man in Berlin zweierlei. Zum einen handelt es sich hier um die Sammelstellen des DRK, bei denen man seine alten Blusen, Hosen und Jacken einwerfen kann. Da diese Wertstoffstellen inzwischen aber überlaufen sind, empfiehlt sich eine andere Lösung. So können Sie bei uns die andere Art des Altkleidercontainers testen. Neben alter Kleidung können Sie hier auch andere textilienhaltige Dinge wir Gardinen und Reste von Sofas hineinschütten. Keines dieser wertvollen Materialien geht verloren.

 

Was wir für Sie tun

Rufen Sie uns einfach an und teilen uns dabei kurz und bündig die Menge Ihrer Abfälle mit. Sie können mit uns aber auch einen Besichtigungstermin vereinbaren. Nachdem wir den Altkleidercontainer dann bei Ihnen abgestellt haben, brauchen Sie nur noch Ihre Altkleider hier hineinzuschütten. Nach einigen Tagen holen wir das Gerät samt Inhalt wieder ab und bringen es auf unsere Berliner Deponie.

Werden die Stoffe wiederverwertet?

Da es sich bei Leder, Garn, Wolle und anderen Fasern um wichtige Rohstoffe handelt, lassen wir nicht zu, dass etwas davon ungenutzt aus dem Altkleidercontainer entweicht. Durch professionelles Recycling stellen wir stattdessen deren erneute Verwendung in der Berliner Wirtschaft sicher. Eine gute Alternative zur Kleiderspende.