Abbrucharbeiten in Berlin

Falls auch Sie ihre Berliner Immobilie durch einen Neubau effektiver nutzen möchten, benötigen Sie zuerst natürlich Unterstützung durch professionelle Abbrucharbeiten. Bei uns finden Sie den diesbezüglichen Service zu sehr preiswerten Konditionen vor.

 

Was versteht man unter Abbrucharbeiten?

Abbrucharbeiten fallen immer sofort ins Auge und verändern das Straßenbild Berlins mehr als alle anderen Tätigkeiten aus der Abfallwirtschaft. Dabei werden alte und nicht mehr benötigte Baukomplexe entweder komplett oder teilweise eingerissen oder gesprengt. Das genaue Verfahren ergibt sich aus der Größe des zu demolierenden Objekts. Eine besondere Art des Abriss´ bildet die Entkernung, bei der die Außenwand unangetastet bleibt.

 

Vorteile unserer Dienstleistung

Bei uns können Sie sämtliche dieser Arbeiten in Berlin zu geringen Kosten anfordern und unseren qualitativen Service genießen. Dieser geht über den reinen Abbruch hinaus. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Entrümpelung der Gebäude und Sorgen nach den erfolgreichen Abbrucharbeiten zudem für die Entsorgung der auf dem Bauplatz angefallenen Abfälle. Für diesen Bauschutt wie Badewannen, Ziegel oder Kacheln können Sie bei uns neben der Bauschuttabholung auch robuste Bauschuttcontainer mieten. In diese schütten Sie dann einfach den Müll und lassen den Container anschließend von uns wieder abholen.

 

Was tun wir mit dem Abfall?

Allerdings sollte sich im Abfall kein Schrott oder Sperrmüll in zu großen Mengen befinden. In diesem Fall würde die Abfallentsorgung nämlich um einiges teurer. Der Grund liegt darin, dass wir dann auf unserer Berliner Deponie selbst Zeit in die Mülltrennung investieren müssten. Schließlich kann man Mineralien ja nicht ebenso recyceln wie Textilien oder alte Metalle. Bei Abbrucharbeiten teilweise aufzufindende Teerpappe und Asbestzement werden als Sondermüll entsorgt.

Preisanfrage



Ihr Name*

Ihre Email*

Ihre Telefonnummer

Ihr Vorhaben?

Sonstiges

*Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Wir arbeiten auch an Sonn- & Feiertagen.